Rückblick der TCO Herrenmannschaft 50

Erstmaliger Abstieg nach unglücklichem Saisonverlauf

Im Mai dieses Jahres startete die Seniorenmannschaft Herren 50 in die Tennissaison. Nachdem die Vorbereitungen insgesamt gut verlaufen waren, konnte man relativ optimistisch in die Runde gehen.

Leider konnte man aufgrund von Verletzungen schon im ersten Spiel gegen den TC Weingarten nicht mit der gewohnten Stammbesetzung antreten. Die Verletzungsserie zog sich bedauerlicherweise über die gesamte Saison hin und es konnte in allen Spielen nicht auf die eingeplanten Spieler zurückgegriffen werden.

DSCF0426

 

 

 

 

 

 

 

In den weiteren Medenspielen wurden insgesamt 3 Spiele denkbar knapp mit 4:5 verloren. Ganz bitter war die Niederlage gegen den SC Wettersbach. Nachdem man nach den Einzeln schon mit 4:2 in Führung lag, konnte man kein Doppel mehr gewinnen, 2 Doppel wurden im Match Tiebreak verloren.

Nächstes Jahr startet die Mannschaft in der 1. Bezirksklasse. Unter dem Motto „nuff geht`s“ ist man sich einig: das Ziel Nr. 1. ist der Wiederaufstieg in der nächsten Saison!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *