Mixed Runde – Info und Spieltermine

Nachdem unsere Mannschaften die Medenrunde erfolgreich beendet haben, ging es am vergangenen Samstag, den 10.08.19 mit der Mixed-Runde los!

In diesem Jahr wurde eine Mixed 30 Mannschaft als Spielgemeinschaft mit Untergrombach und Forst gemeldet.

Im gemischten Doppel kämpften unsere Damen und Herren um Punkte und  beendeten den Spieltag gegen den TC Dietlingen mit einem Unentschieden.
Es spielten: Carmen-Elena Fütterer mit Oliver Fütterer und Jessica Luft mit Nils Glaser.

Herzlichen Glückwunsch an das Mixed-Team!

Weiter geht es mit einem Heimspiel am Samstag, 17.08.2019 (bereits um 10 Uhr) gegen die Post-SG 05 Pforzheim.

Am 24.08.2019 ist das Team ab 14 Uhr zu Gast beim TC Greffern und zum Abschluss geht es am 07.09.2019 zum TC GW Karlsruhe.

Wir wünschen unseren Damen und Herren viel Erfolg und vor allem viel Spaß.

Fans und Zuschauer sind auch bei der Mixed-Runde herzlich willkommen!

 

 

Anlage des TCO aus einer anderen Perspektive

Hier sehen sie die Anlage des TCO einmal aus einer anderen Perspektive!

Die Damen 30 spielten hier das Doppel gegen die Damen des TTC Würm am 29.Juni 2019 .

 

Videoaufnahme: Steven Kindel www.PixboX-Fotografie.de

 

Der Henkelpott wandert zum TCO

Am Montagabend, dem 08. Juli, startete der TCO beim Ortsturnier des FC Alemannia Obergrombach. Nachdem die Herren 30 bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel in Weiher mit 9:0 glänzten, wollte man auch einen Tag später als Sieger den Platz verlassen. Getreu der Weisheit von Trainerlegende Jupp Heynkes – „Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften“ – war die Marschrichtung zunächst: „Die NULL muss stehen“! So ging man mit einer defensiv geprägten Aufstellung in das erste Spiel gegen die Spielgemeinschaft DRK/TTF. Nach einer kurzen Findungsphase griff das gewählte Konzept und das Abwehrbollwerk stand sicher.  In Folge reichte ein, nach einer schönen Einzelaktion, von Timo Glaser erzieltes Tor für den 1:0-Sieg im Auftaktspiel.

Nun hieß es im zweiten Gruppenspiel gegen den Musikverein den Finaleinzug perfekt zu machen. Im Gegensatz zu Spiel 1 sahen die Zuschauer in dieser Begegnung deutlich mehr Torchancen. So scheiterte der TCO mehrfach am starken Keeper des MVO, am Pfosten oder einem Abwehrspieler, der auf der Linie klärte. Trotz einiger vergebener Chancen wurde aber konzentriert weitergespielt und so leitete Bastian Volk alias BV7 mit einem Diagonalpass das Siegtor ein. In Folge spielte Levin Ritter von rechts außen einen Zuckerpass vor das gegnerische Tor, welchen Thorsten Schmid eiskalt vollstreckte. Bis zum Schlusspfiff mussten dann noch einige gegnerische Angriffe abgewehrt werden. Aber auch hier zeigten weder die Abwehr noch Torhüter David Hardock, welcher aufgrund verlegter Torwarthandschuhe mit Fleecewinterhandschuhen den Kasten betrat, Schwächen und sicherten den 1:0-Sieg.

Mit dem Gruppensieg qualifizierte man sich dann direkt für das Finale, in welchem man auf die Spielgemeinschaft Hundeverein/Turnverein traf. Hier konnte man relativ schnell durch eine schöne Einzelaktion von Bastian Volk mit 1:0 in Führung gehen. Anschließend versuchte man sich wieder auf die Abwehr zu konzentrieren. Allerdings war es durch die im Finale um 5 Minuten verlängerte Spielzeit nicht so einfach den Sieg über die Zeit zu bringen. Durch einzelne Angriffe konnte man dann zumindest etwas Abstand zum eigenen Tor gewinnen. So zeigte z.B. Daniel Pott, dass Tennisspieler auch weiter als von Grundlinie bis zum Netz sprinten können. Kurz vor Ende der Partie sicherte dann ein Konter das erlösende 2:0-Siegtor. Nach einem Angriff der SG Hundeverein/Turnverein landete der Ball bei Fabian Köhler, welcher ihn weiter in Timo Glasers Lauf spielte. Dieser verwandelte den „Matchball“ und der TCO konnte bei der anschließenden Siegerehrung den Henkelpott in Empfang nehmen.

Wir bedanken uns beim FCO für das tollte Ortsturnier und werden den Wanderpokal im nächsten Jahr auslaufsicher wieder zum Versuch der Titelverteidigung mitbringen.

Es spielten (siehe Bild):
obere Reihe v.l.n.r.: Timo Glaser, Bastian Volk, Fabian Köhler, Nils Glaser, Thorsten Schmid
untere Reihe v.l.n.r.: Fabio Corda, Daniel Pott, David Hardock, Levin Ritter

Ortstunier 2019

Tabellenführung für die TCO Damen 30 trotz Niederlage

Am Samstag, den 29.06.2019, begrüßten wir die starken Damen 30 des TTC Würm auf der heimischen Anlage. Die Damen aus Würm stehen aktuell ungeschlagen auf dem zweiten Tabellenplatz und somit war uns bereits vorher klar, dass dies ein schwieriger Spieltag wird. Bei heißem Wetter lieferten wir spannende und sehr anstrengende Machtes. Nach den Einzeln konnte lediglich Heike Lechner einen von sechs Punkten erkämpfen. Nach dem Motto „never change a winning Team“ haben wir uns für zwei gut eingespielte Paarungen im Doppel entschieden und beide Doppel gewonnen (C.Fütterer/I.Hummel und C.Kropp/S.Neuberth). Auch das dritte Doppel ging durch Aufgabe der Gegnerinnen auf das TCO Punktekonto. Wir haben am Samstag bei extremer Hitze mit großem Kampfgeist und Willen zwar verloren (4:5), dennoch stehen wir weiterhin an der Tabellenspitze! Trotz den immer heißer werdenden Temperaturen und den langen Matches blieben wir am Ball und hatten unser Ziel, am letzten Heimspiel zu gewinnen, immer fest vor Augen. Wie auch schon in den vergangenen Wochen möchten wir uns ganz besonders bei denen bedanken, die jeden Weg auf sich nehmen um uns Samstags zu unterstützen- sei es durch die ausgiebige Platzpflege durch unsere Herren 50, die Kuchenbäckerin Carmen Kaps oder unsere Köchin Gunda. Sicherlich gelang es uns auch deswegen so gut, immer alles zu geben und unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Saisoneröffnung 2019

Saisoneröffnung 2019

Bläätle

Am Sonntag, 28. April 2019 eröffnete der TCO offiziell die diesjährige Tennissaison. Niedere Temperaturen konnten die Mitglieder nicht davon abhalten, sich zur Saisoneröffnung traditionell auf der Anlage des TCO einzufinden.

Los ging´s um 11 Uhr mit einem Sektempfang und zur Stärkung aller gab es einen leckeren Mittagstisch mit einem deftigen Sonntagsbraten mit Nudeln oder Pommes.

Trotz schlechter Wettervorhersage klarte am Nachmittag der Himmel auf und so konnte gegen 12.00 Uhr auf der Tennisanlage das 11. Klassikturnier in der Vereinsgeschichte im modischen weißen Look der Jahrhundertwende ausgetragen werden. Spannende Matches wurden den Zuschauern geboten und durch Auslosen kamen immer neue Mixed-Spiele zustande.

Bei den Herren belegte Fabian Köhler den ersten Platz, bei den Damen holte sich Claudia Janzer den Titel Siegerin des Klassikturniers 2019. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem sportlichen Erfolg und wünschen einen tollen Start 2019.

 

Saisoneröffnung Blättl

Jürgen Janzer und Thomas Kraut geben den Spielbetrieb für die Saison 2019 offiziell frei!

 

Rückblick Winterwanderung 2019

Am 03. Februar 2019 war es wieder soweit: Das neue Jahr begann für den TCO mit der schon traditionellen alljährlichen Winterwanderung. Hierzu trafen sich alle Wanderer zunächst im Clubhaus, um sich um sich vor dem großen Marsch noch zu stärken, bevor man sich gegen 11.30 Uhr auf den Weg in Richtung Bruchsal aufmachte. Bei knackigen Temperaturen,  zeitweisen starken Windböen, aber keinem Regen, ging es nach einem gelungenen Zwischenstopp auf dem Gelände des Golfplatzes über das Langental zu einer gemütlichen Einkehr in die Pizzeria „La Fontanella“ in Bruchsal. (Anm.d.R.: sehr zu empfehlen!)

Hier wartete das verdiente Essen auf die Wanderer und man verbrachte bei gutem Essen und Getränken noch einen gemütlichen Nachmittag. Auch wenn dieses Mal nur eine kleine Truppe unterwegs war, war die Wanderung sehr schön und wieder einmal lustig.

Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die gekommen sind und dazu beigetragen haben, dass wir zusammen einen gelungenen Ausflug erleben konnten.

Blättle_resized_20190219_064324241

Schon jetzt möchten wir auf unsere Saisoneröffnung mit Klassikturnier am Sonntag, 28. April 2019 hinweisen, zu der wir alle Mitglieder, Freunde und Förderer recht herzlich einladen.

Einladung zum Weinfest 2019

Weinfest1

Unser Weinfest findet am Sonntag, 29. September 2019, erstmalig mit einer Weinwanderung in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein, statt. Weitere Infos folgen…

Selbstverständlich gibt es nicht nur „Neuen Wein“ aus heimischen Weinbergen, sondern auch „fertiger Wein“ und alle anderen gängigen Getränke.

Also, was gibt’s Schöneres, als mit vielen gut gelaunten Menschen einen tollen Tag zu verbringen? Viele Obergrombacher meinen, „es gibt kaum Schöneres“ und freuen sich bereits auf das Weinfest.

Der TCO heißt schon jetzt alle herzlich willkommen!

Weinfest

Public Viewing beim TCO

Wie auch in den vergangenen Jahren überträgt der TCO auch dieses Jahr wieder alle Spiele der Fußballweltmeisterschaft in Russland mit Beteiligung der Deutschen Nationalmannschaft live!

Public Viewing Bild 2018

Am kommenden Sonntag, dem 17.06.2018 geht’s los mit dem Auftaktspiel unserer Mannschaft gegen Mexico und wir bringen Sie ganz nah ran: Erleben Sie Spiele, Spaß, Spannung, Tränen, Jubel und vor allem Siege! Um diesem Feeling wieder zu bekommen, brauchen Sie nicht unserer Fußballnationalmannschaft nach Russland hinterher reisen, sondern kommen einfach zum TCO. Verfolgen Sie die Spiele auf unseren beiden Leinwänden im TCO Vereinsheim oder dem Flachbildschirm auf unserer gemütlichen Sonnenterrasse. Wer den TCO kennt, weiß natürlich, dass auch hier für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist.
Genießen Sie die Stimmung in einer Runde voll fußballbegeisterter Fans und tauchen Sie ein in die Welt, in der „König Fußball“ regiert. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!
Schon heute freuen wir uns, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen.

Rückblick Saisoneröffnung 2018

Bei sensationellem Wetter eröffnete der TCO am Sonntag, 20. April 2018 die diesjährige Freiluftsaison. Das Wetter meinte es gut, fast schon zu gut. Bei fast 30 Grad gab es schon jetzt einen Vorgeschmack auf Hitzeduelle in der bevorstehenden Medensaison.

Los ging´s bei strahlendem Sonnenschein um 11 Uhr mit einem Sektempfang und anschließendem Mittagessen um 12.00 Uhr.

Bläätle

Getreu die Devise „Tennis in Weiß“ startete das 10. Klassikturnier in der Vereinsgeschichte des TCO gegen 14.00 Uhr. Im modischen Look der Jahrhundertwende konnten nach Auslosung die Mixed Paare den altehrwürdigen Holzschläger schwingen. Bei den Herren holten sich Jürgen Janzer und Jérôme Monjuvent den ersten Platz, bei den Damen ging Jasmin Tränkle als Siegerin hervor. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem sportlichen Erfolg!

Ein besonderes Schmankerl wurde den Besuchern ab 19.00 Uhr geboten: Die Band „never2late“ heizte noch einmal mehr mit gutem alten Rock ein und brachte die Bude ordentlich zum Beben.

Wir wünschen allen einen tollen Start 2018!

 

 

TCOpen 2018

Hallo zusammen,

auch in diesem Jahr wird der TCO im Rahmen der TCOpen die Vereinsmeisterin, sowie den Vereinsmeister 2018 ermitteln. Wie im vergangenen Jahr habe ich zunächst „nur“ die aktiven Mannschaftspieler/innen automatisch auf die Teilnehmerliste gesetzt.

Dies soll aber keinesfalls bedeuten, dass das Teilnehmerfeld nicht wachsen darf/kann/soll J Jedes Mitglied des TCO ist herzlichst willkommen und darf sich in der Anmeldeliste eintragen, um an den TCOpen teilzunehmen! Sollte ein automatisch angemeldeter Spieler nicht teilnehmen können, so bitte ich denjenigen oder diejenige sich aus der Liste zu streichen oder mir Bescheid zu geben.

Die Anmeldefrist läuft bis zur Saisoneröffnung am 22.04.2018.

An diesem Tag werden dann die Gruppen gelost!

Im Anschluss haben alle Spieler/innen bis zum 23.07.2018 Zeit die Gruppenhase auszuspielen, ehe bis zum Finaltag vom 18.08.2018 die K.O.-Phase beendet sein muss. An diesem Tag werden dann die Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen.

Wie auch in den vergangene Jahren wird dieser Tag (18.08.2018) mit einem gemütlichen Beisammensein beendet. Hierüber halten wir euch rechtzeitig auf dem Laufenden.

Ich hoffe und freue mich auf eine rege Beteiligung.

Wichtige Informationen zu den TCOpen findet Ihr hier…

Spielmodus

Teilnehmerliste Damen

Teilnehmerliste Herren