Galerie

Slide backgroundObergrombachTennisclub
Slide background

Anlage

3 SandplätzeSonnenterasse
Slide background

Anlage

3 SandplätzeSonnenterasse

2017 – Advent im Städt´l

Pünktlich zum ersten Advent fiel der Schnee und die weißen Flocken waren eine willkommene Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Bei bestem Glühweinwetter trafen sich viele Besucher in unserem schönen Städt´l, um den diesjährigen 1. Advent gemeinsam zu begehen. Und dann war es auch wieder soweit: um kurz nach 17.00 Uhr konnten unsere kleinen Besucher den Nikolaus begrüßen und ihm ihre Gedichte und Nikolauslieder vortragen. Zur Belohnung hatte er auch für alle Kinder ein kleines, leckeres Geschenk dabei. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung mit besinnlichen Weihnachtsliedern und stimmungsvollen Melodien sorgte die Jugendkapelle des Musikvereins Obergrombach – verstärkt durch aktive Musiker aus dem Hauptorchester- unter der Leitung von Bruno Czemmel. Im Rathaus wurden Weihnachtsdekorationen und -gestecke sowie verschiedene künstlerische Werke von Obergrombacher Künstlern ausgestellt und zum Verkauf angeboten.

 

2017 – Saisonabschluss

Am Samstag, 4. November 2017 feierte der TCO seinen diesjährigen Saisonabschluss im eigenen Wintergarten bei schönstem Ambiente. Eine sportlich wie wirtschaftlich sehr erfolgreiche Tennissaison des TCO ging zu Ende, es war also auch wieder an der Zeit, das zurückliegende Jahr Revue passieren zu lassen.

Mit einem ersten Glas Sekt eröffnete Jürgen Janzer den offiziellen Teil mit der Begrüßung der Anwesenden, die sich zahlreich im Vereinsheim eingefunden hatten. Er bedankte sich bei allen Helfern und Sponsoren, die während des gesamten Jahres für einen reibungslosen Ablauf beigetragen haben.

Ein besonderes Schmankerl war die Verkostung durch Rolf Dörfler, hier wurden keine Mühen gescheut, die Gäste aufs Beste zu verwöhnen. Auch die Unterhaltung kam an diesem Abend nicht zu kurz.: Zwischen den Menügängen hatte Fabian Köhler das Quiz „Wer wird TCO-Quizmaster“ mit Fragen aus verschiedenen Kategorien mitgebracht. Natürlich gab es tolle Preise zu gewinnen, hier holte sich am Ende Sascha Hummel den Titel des TCO-Quizmasters.

Alles in allem war es ein gelungener und kurzweiliger Abend. Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die gekommen sind und dazu beigetragen haben, dass wir zusammen einen schönen Saisonabschluss erleben konnten.

Wir hoffen, dass auch bei den nächsten Veranstaltungen wieder so viele vorbeischauen und uns Gesellschaft leisten.

2018 – Saisoneröffnung

Bei sensationellem Wetter eröffnete der TCO am Sonntag, 20. April 2018 die diesjährige Freiluftsaison. Das Wetter meinte es gut, fast schon zu gut. Bei fast 30 Grad gab es schon jetzt einen Vorgeschmack auf Hitzeduelle in der bevorstehenden Medensaison.

Los ging´s bei strahlendem Sonnenschein um 11 Uhr mit einem Sektempfang und anschließendem Mittagessen um 12.00 Uhr.

Getreu die Devise „Tennis in Weiß“ startete das 10. Klassikturnier in der Vereinsgeschichte des TCO gegen 14.00 Uhr. Im modischen Look der Jahrhundertwende konnten nach Auslosung die Mixed Paare den altehrwürdigen Holzschläger schwingen. Bei den Herren holten sich Jürgen Janzer und Jérôme Monjuvent den ersten Platz, bei den Damen ging Jasmin Tränkle als Siegerin hervor. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem sportlichen Erfolg!

Ein besonderes Schmankerl wurde den Besuchern ab 19.00 Uhr geboten: Die Band „never2late“ heizte noch einmal mehr mit gutem alten Rock ein und brachte die Bude ordentlich zum Beben.