Erfolgreiches Debüt der Mixed-Mannschaft des TC Obergrombach

In diesem Jahr hat der TC Obergrombach zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine Mixed-Mannschaft gemeldet und konnte das erste Spiel gegen den TSV Pfaffenrot auch gleich mit 4:2 für sich entscheiden. In den Einzelbegegnungen brachten Marc Bensching (6:0 / 6:2), Nico Sema (6:0 / 6:0) und Claudia Sachs (7:5 / 6:1) den TCO mit 3:0 in Führung. Sandra Neuberth hatte  dann den Gesamtsieg sprichwörtlich auf dem Schläger, musste sich aber leider nach gewonnenen ersten Satz knapp im Matchtiebreak geschlagen geben (6:3 / 6:7 / 7:10). Es sollten also die Doppel die Entscheidung über Sieg oder Unentschieden herbeiführen. Im ersten Doppel waren Heike Angrabeit und Marc Bensching chancenlos und mussten ihren Gegner den Sieg überlassen (2:6 / 1:6). Doppel Nummer 2 brachte dann aber die erhoffte Entscheidung zu Gunsten des TCO. Mit 6:1 und 6:3 behielten Claudia Sachs und Nico Sema die Oberhand und machten somit den 4:2-Gesamtsieg perfekt.

IMG-20140825-WA0020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag den 30.08.2014 bei der TSG TC Kürnbach/TV Sulzfeld  1902  statt. Das nächste Heimspiel auf der Anlage des TCO folgt am 13.09.2014.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *