Jahreshauptversammlung

Bericht zur Jahreshauptversammlung des TCO 2014

Im vergangenen Monat fand die Jahreshauptversammlung des TCO statt. Der Vorstand Organisation und Repräsentation J. Janzer begrüßte die anwesenden Mitglieder, darunter unseren Ortsvorsteher Jens Skibbe und blickte auf ein „sehr lebhaftes, anstrengendes, aber auch uneingeschränkt positives und erfolgreiches Jahr 2013 zurück.

Schriftführerin Gunda Hannich referierte über das vergangene Jahr, das mit der Winterwanderung zum Naturfreundehaus begann, gefolgt von der Saison-Eröffnung und dem Tennisfest. Anfang August fanden das Klassikturnier und Mitte August die Vereinsmeisterschaften statt Daran schloss sich der  Vereinsausflug nach Rhodt unter Rietburg und der Saison-Abschluss im November an. Der Abschluss des Tennisjahres war  das Highlight am 1. Advent: der Advent im Städt´l.

Vier Teams nahmen nach den Worten von Sportwart David Hardock an der Medenrunde 2013 teil. Die Herren 50 belegten einen respektablen 5. Rang, die Herrenmannschaft blieb hinter ihrem selbst gesteckten Ziel zurück und belegte am Ende den 5. Rang.

Auch im letzten Jahr spielten für den TCO wieder 2 Jugendmannschaften (U14 gemischt und U18 männlich). Die Jugend U14 belegte den letzten Tabellenplatz, konnte sich aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern. Der Herrennachwuchs startete erstmals in der Klasse U18, wo die Mannschaft mit 3:9 Spielen auf Anhieb ein respektables Ergebnis erzielte.

Bei den Vereinsmeisterschaften konnte sich Daniel Pott zum wiederholten Male den Titel sichern, bei den Damen belegte Isabell Hummel den ersten Platz.

Im Jugendbereich betreut der TCO nach den Worten von Jan-Christoph Hardock 27 Kinder und Jugendliche. Geplant ist für 2014 eine Kooperation mit dem Kindergarten.

Der Kassier Sascha Hummel verlas den Kassenbericht und blickte auf ein positives Ergebnis zurück.

Folgende Ämter wurden per Handzeichen für die folgenden 2 Jahre neu besetzt bzw. bestätigt:

Vorstand Repräsentation/Organisation: Jürgen Janzer, Vorstand Sport: David Hardock,

Jugendleiter: Jan Hardock, Kassier: Sascha Hummel, Beisitzer: Udo Bitsch, Jörg Höfling, Marcel Kullack (für den ausscheidenden Günter Gessler), Manuel Müller, Daniel Pott, Carmen Rehbock, Kassenprüfer: Peter Adam und Sybille Schwedes

 

Wesentliche Eckdaten für die kommende Saison:

    • die Saisoneröffnung Ende April mit Klassikturnier
    • das Tennisfest an Pfingsten
    • die Vereinsmeisterschaften am 18.-20.07.2014
    • Saisonabschluss am 01.11.2014
    • sowie das zum 13. Mal statt findende „Advent im Städt´l“ am 1. Adventsonntag 2014

Gunda Hannich

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *